Click & Collect Bestellungen: in 1 Stunde ab Bestellung gepackt & abholbereit. mehr Infos

VERSAND FREI ab 100 € *
5€ NEWSLETTER-RABATT
CLICK & COLLECT - mehr Infos

Seemann Henschel
Detektiv Danny Dodo ermittelt. Kinderbuch

Warum sterben Tiere aus? Und was kannst du dagegen tun?

Fliegende Frösche aus Sri Lanka und Panama, Schnecken aus Hawaii, Riesenschildkröten der Galapágos-Inseln und Igel-Rochen aus dem Indischen Ozean – viele exotische Tiere verschwinden allmählich von der Erdoberfläche. Detektiv Danny Dodo geht dem Artensterben auf den Grund. Er erklärt, warum seine Familie und die Tasmanischen Tiger heute nicht mehr existieren und wie Jagd oder Umweltzerstörung bewirkten, dass viele seiner Freunde im Tierreich „bedrohte Spezies“ geworden sind. Er erklärt, wie die Lemuren, Seekühe, Albatrosse und das Schwarze Rhinozeros immer weniger Futter fanden, weil menschliche Einwanderer in ihren Gebieten zu rücksichtslos waren. Das Buch vermittelt Experten-Wissen und zeigt, was jeder dazu beitragen kann, um Leopard & Co. beim Überleben zu helfen: Kindgerechte und bunte Illustrationen vermitteln dieses anspruchsvolle Thema so spannend und einfühlsam, das es sich liest wie ein Tier-Roman. Rette die Arten: am Himmel, zu Wasser und zu Land!

Ein besonderes Plus: Der Autor, Nick Crumpton, ist Paläobiologe und Zoologe. Die Geschichten basieren inhaltlich auf seiner intensiven Forschungsarbeit. Beachtenswert sind die Tipps zum umweltfreundlichen Verhalten auf der „Pinnwand“ am Ende des Buches: Auch dort geht es sehr kindgerecht und fröhlich zu. Das ist Kinderwissen, das auch Erwachsene anregen kann, etwas zum Erhalt unserer Biodiversität beizutragen.

Fester Einband
48 Seiten, komplett illustriert
Größe: 23 cm × 30 cm
Ab 5 Jahren
Sprache: Deutsch

mehr lesen ...

18,00 €
inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versand

Detektiv Danny Dodo ermittelt. Kinderbuch

Warum sterben Tiere aus? Und was kannst du dagegen tun?

Fliegende Frösche aus Sri Lanka und Panama, Schnecken aus Hawaii, Riesenschildkröten der Galapágos-Inseln und Igel-Rochen aus dem Indischen Ozean – viele exotische Tiere verschwinden allmählich von der Erdoberfläche. Detektiv Danny Dodo geht dem Artensterben auf den Grund. Er erklärt, warum seine Familie und die Tasmanischen Tiger heute nicht mehr existieren und wie Jagd oder Umweltzerstörung bewirkten, dass viele seiner Freunde im Tierreich „bedrohte Spezies“ geworden sind. Er erklärt, wie die Lemuren, Seekühe, Albatrosse und das Schwarze Rhinozeros immer weniger Futter fanden, weil menschliche Einwanderer in ihren Gebieten zu rücksichtslos waren. Das Buch vermittelt Experten-Wissen und zeigt, was jeder dazu beitragen kann, um Leopard & Co. beim Überleben zu helfen: Kindgerechte und bunte Illustrationen vermitteln dieses anspruchsvolle Thema so spannend und einfühlsam, das es sich liest wie ein Tier-Roman. Rette die Arten: am Himmel, zu Wasser und zu Land!

Ein besonderes Plus: Der Autor, Nick Crumpton, ist Paläobiologe und Zoologe. Die Geschichten basieren inhaltlich auf seiner intensiven Forschungsarbeit. Beachtenswert sind die Tipps zum umweltfreundlichen Verhalten auf der „Pinnwand“ am Ende des Buches: Auch dort geht es sehr kindgerecht und fröhlich zu. Das ist Kinderwissen, das auch Erwachsene anregen kann, etwas zum Erhalt unserer Biodiversität beizutragen.

Fester Einband
48 Seiten, komplett illustriert
Größe: 23 cm × 30 cm
Ab 5 Jahren
Sprache: Deutsch

jump to top icon